Online-Seminare der IDW Akademie

Gesonderte Prüfung aufgrund der Festlegungen der BNetzA nach § 6b Abs. 6 i.V.m. § 29 EnWG (IDW EPS 611)
Aufzeichnung vom 10.11.2020

Referent(en):
WP StB M.Sc. Kati Langer
WP Andreas Schnäbele
Seminargebühr:
99,00 EUR + 16,00% MwSt.
Kurshinweise:
Hier eine Zusammenfassung der Inhalte .

Die Beschlusskammern 8 und 9 haben Ende November 2019 die endgültigen Festlegungen für Vorgaben von zusätzlichen Bestimmungen für die Erstellung und Prüfung von Jahresabschlüssen und Tätigkeitsabschlüssen gegenüber vertikal integrierten Energieversorgungsunternehmen und rechtlich selbständigen Netzbetreibern auf der BNetzA-Homepage veröffentlicht (BK9-613-1-613-5 sowie BK8-19-00002_A bis BK8-19-00006_A). Damit verbunden sind erhebliche Anpassungsprozesse, die sowohl bei der Erstellung als auch der Prüfung der Jahresabschlüsse zu beachten sind.
Die Vorgaben sind verbindlich für Bilanzstichtage ab dem 30. September 2020 anzuwenden. Zunächst werden alle Unternehmen in der unmittelbaren oder mittelbaren Zuständigkeit der Bundesnetzagentur zur Umsetzung der Festlegungen verpflichtet. Gleichwohl ist davon auszugehen, dass die einzelnen Landesregulierungsbehörden die Festlegungen weitesgehend übernehmen werden.

Die Kernforderungen der Festlegungen betreffen u.a.:
- Energiespezifische Dienstleistungen im Konzernverbund sind auf Ebene des Leistungserbringers in einem Tätigkeitsabschluss zu erfassen.
- Ausweis von Verrechnungs- und Saldierungspositionen auf Ebene des Netzbetreibers
- Zusätzliche Angaben zum Tätigkeitsabschluss
- Umfangreiche "davon-Angaben" bei Posten in der Gewinn- und Verlustrechnung sowie der Bilanz auf Ebene des Netzbetreibers

Das IDW hat mit dem Entwurf eines IDW-Prüfungsstandards (IDW EPS 611) auf die Festlegungen der Bundesnetzagentur bzw. deren prüferische Abbildung reagiert. Das IDW Webinar behandelt die Prüfungsschwerpunkte, welche seitens der Bundesnetzagentur im Rahmen der Festlegungen beschlossen wurden und stellt den IDW EPS 611 in seinen Grundzügen dar.

Agenda:
1. Einleitung
2. Adressatenkreis
3. Gegenstand der Festlegungen
4. Erweiterung des Prüfungsauftrages
5. IDW EPS 611
- Gegenstand & Zielsetzung
- Auftragsannahme
- Planung & Durchführung der Prüfungshandlungen
- Dokumentation & Berichterstattung



Weitere Informationen:
Das Lernvideo (Dauer: 2 Stunden) können Sie nach der Buchung unter "Meine Buchungen" abrufen (streamen). Nachdem Sie das Video vollständig gesehen haben, wird Ihnen automatisch eine Teilnahmebescheinigung per Mail zugeschickt.

Je Buchung kann nur eine Teilnahmebescheinigung für die buchende Person ausgestellt werden. Mit der Buchung des Online-Seminars erhält der Teilnehmer das Recht, das Video während dessen Verfügbarkeit - auch mehrmals - anzuschauen.
Die Zugangsdaten sind an die buchende Person gebunden und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Veräußerung der Lizenz, ein Download des Videos sowie jede Art der Vervielfältigung des Videos sind nicht zulässig. Sofern Sie das Video vor mehreren Personen in Ihrer Kanzlei zeigen möchten, sprechen Sie uns gerne an. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Die IDW Akademie behält sich vor, insb. ältere und nicht mehr aktuelle Videos zu löschen. Das Online-Seminar steht unmittelbar nach Buchung zur Verfügung. Ein Rücktritt bzw. eine Stornierung ist nicht möglich.

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!