Online-Seminare der IDW Akademie

Vorbereitung auf die mündliche Prüfung des WP-Examens II - Aufzeichnung vom 29.09.2020
Aktuelle Themen aus der nationalen Rechnungslegung

Referent(en):
WP StB Dipl.-Kfm. Felix Weiser
Seminargebühr:
35,00 EUR + 16,00% MwSt.
Organisatorische Hinweise:

Dieses Video ist eine Aufzeichnung des Webinars zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung des WP-Examens im 2. Halbjahr 2020.
Es kann bis zum 31.12.2020 online gekauft und unbegrenzt erneut angeschaut werden.
Kurshinweise:
Dauer des Videos: 2 Std. 33 min

Inhalt des Online Seminars:

Themenschwerpunkte sind
1. Neue Berichterstattungselemente (Entgeltbericht, Vergütungsbericht, Offenlegung nach ESEF)
2. Aktuelles zur Rechnungslegung im handelsrechtlichen Jahresabschluss
a) Umlagefinanzierte Zusatzversorgungskasse: Fehlbetrag nach Art 28 Abs. 2 EGHGB
b) Grenzen des Passivierungswahlrechts nach Art. 28 Abs. 1 Satz 2 EGHGB
c) Rechnungslegung im Lichte der Corona-Pandemie
d) Degressive Abschreibung in der Handelsbilanz
e) GuV-Ausweis negativer Zinsen bei Nicht-Kreditinstituten
f) Pfandrückstellungen für Einheitsleergut
3. Aktuelles zur Rechnungslegung im handelsrechtlichen Konzernabschluss
a) DRS 26: Assoziierte Unternehmen
b) DRS 27: Anteilsmäßige Konsolidierung
c) DRS 28: Segmentberichterstattung
d) DRÄS 9: Änderungen des DRS 17 und DRS 20
e) DRÄS 10: Änderungen des DRS 16, DRS 19, DRS 23 und DRS 25
f) DRÄS 11: Änderung des DRS 18
g) Erstmalige Anwendbarkeit der §§ 291, 292 HGB i.d.F. des ARUG II
4. Jüngere Entscheidungen der Bilanzrechtsprechung
a) OLG Köln und IDW zu § 264 Abs. 3 Nr. 2 HGB a.F.
b) BFH und IDW zu Gewährleistungsrückstellungen
c) BFH und IDW zu Rückstellungen für Nachteilsausgleich bei ATZ-Vereinbarungen

Weitere Informationen:
Das Lernvideo können Sie nach der Buchung unter "Meine Buchungen" abrufen (streamen). Nachdem Sie das Video vollständig gesehen haben, wird Ihnen automatisch eine Teilnahmebescheinigung per Mail zugeschickt.

Je Buchung kann nur eine Teilnahmebescheinigung für die buchende Person ausgestellt werden. Mit der Buchung des Online-Seminar erhält der Teilnehmer das Recht, das Video während dessen Verfügbarkeit - auch mehrmals - anzuschauen. Die Zugangsdaten sind an die buchende Person gebunden und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Veräußerung der Lizenz, ein Download des Videos sowie jede Art der Vervielfältigung des Videos sind nicht zulässig. Sofern Sie das Video vor mehreren Personen in Ihrer Kanzlei zeigen möchten, sprechen Sie uns gerne an - wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Die IDW Akademie behält sich vor, insb. ältere und nicht mehr aktuelle Videos zu löschen. Das Online-Seminar steht unmittelbar nach Buchung zur Verfügung. Ein Rücktritt bzw. eine Stornierung ist nicht möglich.

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!