Online-Seminar

Besteuerung der öffentlichen Hand Teil 1: Umsatzsteuerrecht

Referent(en):
WP StB RA FAStR Prof. Dr. Thomas Küffner
Seminargebühr:
99,00 EUR + 16,00% MwSt.
Kurshinweise:

Inhalt des Online Seminars:
In dem Teil "Umsatzsteuer" wird der Referent insbesondere die Neuregelung des § 2b UStG in all seinen Facetten beleuchten. Einen besonderen Schwerpunkt wird die Frage einnehmen, wie zukünftig "Kooperationen" umsatzsteuerrechtliche zu behandeln sind und welche Auswege es in diesem Bereich geben wird. Er wird insbesondere auch Empfehlungen für die Umstellungsphase geben. Nach dem Motto "aus der Praxis für die Praxis" werden Sie zahlreiche Vorschläge für dieses Beratungsfeld erhalten.
Themen:
- Neue Rechtslage nach § 2 und 2b UStG
- Zweifelsfragen zu § 2b UstG
- Alternative Gestaltungen bei Kooperationen
- Typische Probleme bei juristischen Personen des öffentlichen Rechts
- Empfehlungen für die Umstellungsphase zu § 2b UStG
- Tax Compliance bei der öffentlichen Hand

Weitere Informationen:
Das Lernvideo können Sie nach der Buchung unter "Meine Buchungen" abrufen (streamen). Nachdem Sie das Video vollständig gesehen haben, wird Ihnen automatisch eine Teilnahmebescheinigung per Mail zugeschickt.

Je Buchung kann nur eine Teilnahmebescheinigung für die buchende Person ausgestellt werden. Mit der Buchung des Online-Seminars erhält der Teilnehmer das Recht, das Video während dessen Verfügbarkeit - auch mehrmals - anzuschauen.
Die Zugangsdaten sind an die buchende Person gebunden und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Veräußerung der Lizenz, ein Download des Videos sowie jede Art der Vervielfältigung des Videos sind nicht zulässig. Sofern Sie das Video vor mehreren Personen in Ihrer Kanzlei zeigen möchten, sprechen Sie uns gerne an. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Die IDW Akademie behält sich vor, insb. ältere und nicht mehr aktuelle Videos zu löschen. Das Online-Seminar steht unmittelbar nach Buchung zur Verfügung. Ein Rücktritt bzw. eine Stornierung ist nicht möglich.

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!