Seminar der IDW Akademie

Die Beurteilung der Going Concern Annahme in Zeiten der Corona-Krise - Halbtagesseminar

Referent(en):
RA FAInsR FAStrafR Martin Giepen
WP StB RA FAStR Marc Sarburg
Seminarort:
München
Eden Hotel Wolff
Telefon: 089/55115-0
Telefax: 089/55115-555
Datum:
09.07.2020 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Seminargebühr (für Online-Anmeldungen):
305,00 EUR + 16,00% MwSt.
Kurshinweise:
WICHTIGER HINWEIS:

Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, das Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl, sonstiger nicht vorhersehbarer Umstände (aktuell insb. auch im Zusammenhang mit der Entwicklung der Coronavirus-Krise) abzusagen.


Die Seminargebühr beträgt EUR 315,00 + 16% MwSt = EUR 365,40 inklusive Seminarunterlagen und Pausengetränke. Bei Online-Anmeldungen gewähren wir einen Rabatt von EUR 10,00 auf die Netto-Seminargebühr.

Die Beurteilung der Fortführungsprognose stellt den Abschlussprüfer wie auch den Ersteller eines Jahresabschlusses schon immer vor besondere Herausforderungen. Die veränderten Rahmenbedingungen seit Ausbruch von COVID19 haben diesen Beurteilungen eine gesteigerte Bedeutung verschafft. Diese Pandemie erschwert in vielerlei Hinsicht die Betrachtung von künftigen Unternehmensentwicklungen.
Die Referenten gehen in dem Seminar auf den generellen Beurteilungsrahmen für diese Fortführungsprognose in der heutigen Zeit aus und möchten den Teilnehmern konkrete Handlungsempfehlungen sowohl im Rahmen der Unternehmensplanung als auch im Rahmen der Fortentwicklung der Unternehmen an die Hand geben.



Ihre Anmeldebestätigung gilt zugleich als Einlasslegitimation. Wir dürfen die Teilnehmer bitten, ihre Anmeldebestätigung zur Veranstaltung mitzubringen.




Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

- Preisinformationen und Buchung des DB Veranstaltungstickets



Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!