Online-Seminar der IDW LG

Neuerungen im Sanierungs- und Insolvenzrecht und ihre Auswirkungen auf die Abschlussprüfung
Aufzeichnung vom 25.03.2021

Referent(en):
WP StB Dipl.-Kfm. Michael Hermanns
WP StB Dipl.-Kfm. Martin Pföhler
WP StB Dr. Henrik Solmecke
Seminargebühr für Mitglieder:
Kostenfrei für IDW / DBV Mitglieder bei Online-Anmeldung
Seminargebühr Nichtmitglieder IDW:
59,00 EUR
Kurshinweise:
Die Änderungen im Sanierungs- und Insolvenzrecht haben auch Auswirkungen auf die Abschlussprüfung und betreffen vor allem Fragen zur Fortführungsannahme bei Krisenunternehmen.
Im IDW Online-Seminar werden zunächst die - auch Corona-bedingten - Änderungen bei den Insolvenzantragsgründen und bei der Antragspflicht erörtert, bevor Fragen zu den Auswirkungen auf die Abschlussprüfung erörtert werden. Es wird auch auf die nun kodifizierten Hinweispflichten des Erstellers eines Jahresabschlusses gem. § 102 StaRUG eingegangen.
-------------------------
Dauer: 56 Min.
------------------------
Die Teilnahme ist für IDW/DBV-Mitglieder sowie deren Mitarbeiter (sofern sie nicht WP/vBP sind) kostenfrei.

Die Anmeldung zum IDW Online-Seminar ist nur nur online möglich. Hierfür benötigt jeder Teilnehmer einen persönlichen Zugang über unsere Website (Erstregistrierung als IDW/DBV-Mitglied bzw. Mitarbeiter eines IDW Mitglieds (WPG / Verband)).

Das Online-Seminar steht unmittelbar nach Buchung zur Verfügung. Das Online-Seminar können Sie nach der Buchung unter "Meine Buchungen" abrufen (streamen). Zu "Meine Buchungen" gelangen Sie, indem Sie auf Ihren Namen rechts oben klicken.

Die Präsentation zum Online-Seminar steht Ihnen ebenfalls unter "Meine Buchungen" zur Verfügung.

Nachdem Sie das Video vollständig angesehen haben, geht Ihnen automatisch eine Teilnahmebescheinigung per Mail zu.

Je Buchung kann nur eine Teilnahmebescheinigung für die buchende Person ausgestellt werden. Mit der Buchung des Online-Seminars erhält der Teilnehmer das Recht, das Video während dessen Verfügbarkeit - auch mehrmals - anzuschauen. Die Zugangsdaten sind an die buchende Person gebunden und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Veräußerung der Lizenz, ein Download des Videos sowie jede Art der Vervielfältigung des Videos sind nicht zulässig.

Das IDW behält sich vor, insb. ältere und nicht mehr aktuelle Videos zu löschen.

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Annette Schmid zur Verfügung:
E-Mail: schmid@idw.de
Telefon: 0211 4561-147

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!