Berufsbegleitende Ausbildung

Prüfungsansatz und Prüfungstechnik
München

Seminarort:
München
Munich Workstyle
Daniel Stimmer
https://www.munich-workstyle.de/
Telefon: 089/411 123-0
Telefax: 089/411 123-111
E-Mail: ds@munich-workstyle.de
Datum:
25.10.2021 09:00 Uhr - 29.10.2021 13:00 Uhr
Seminargebühr:
790,00 EUR
Tagungspauschale ohne Übernachtung:
320,00 EUR
EZ Ü/F:
125,00 EUR
Organisatorische Hinweise:
Referent: WP StB Dr. Thomas Fischer.
Die täglichen Seminarzeiten sind: Mo 09:00-17:30 Uhr, Di-Do 08:30-17:30 Uhr, Fr 08:30-13:00 Uhr.
Bitte beachten Sie weiter unten den wichtigen Hinweis zu den Covid-19-Schutzmaßnahmen.

Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, das Seminar aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl und sonstiger nicht vorhersehbarer Umstände (derzeit insb. auch im Zusammenhang mit der aktuellen Entwicklung der Coronavirus-Krise) abzusagen oder in ein Webinar umzuwandeln.
Die IDW Akademie berechnet die Seminargebühr, das Tagungshaus berechnet die Tagungspauschale für jeden Teilnehmer. Nach der Online-Anmeldung senden Sie bitte das Formular mit der Kostenübernahmeerklärung an das Tagungshaus (s. Dokumente), im Fall einer Zimmerbuchung aus dem Kontingent bitte zusätzlich an das Hotel.
Das Zimmerkontingent im Atrium Hotel München endet am 27.09.2021.
Die Seminargebühr ist von der Umsatzsteuer befreit, die Preisangabe für Tagungspauschale und Zimmer ist inklusive Umsatzsteuer. Abendessen ist nicht in den Leistungen inkludiert. Weitere Informationen enthält die Broschüre.

Inhalt:
Gegenstand und Umfang der Jahresabschlussprüfung
Abschlussprüfungen bei kleinen und mittelgroßen Unternehmen - Darstellung auf der Grundlage des IDW Praxishandbuchs zur Qualitätssicherung:
Risikoorientierter Prüfungsansatz
- Grundlagen und Überblick
- Die neun Meilensteine einer Abschlussprüfung
- Prüfungsrisikomodell
- Prüfungsrisiko und seine Bestandteile
- Erlangung von Prüfungssicherheit
- Wesentlichkeit und Grenzwert
Prüfungsplanung
- Notwendigkeit und Bestandteile
- Geschäftsrisiken als Ausgangspunkt der risikoorientierten Abschlussprüfung
- Besonderheiten bei nahestehenden Personen
- Festlegung der Prüfungsstrategie
- Entwicklung von Prüfungsprogrammen
Durchführung der Prüfung
- Prüfung des internen Kontrollsystems
- Aufdeckung von Unregelmäßigkeiten im Rahmen der Abschlussprüfung
- Aussagebezogene Prüfungshandlungen
- Prüfung des Lageberichts
Arbeitspapiere
Abschließende Prüfungshandlungen und Berichterstattung
Kurshinweise:
Die Seminarunterlagen erhalten Sie vor Ort. Zur Vorbereitung auf das Seminar empfehlen wir Ihnen, sich mit der dem Einladungsschreiben beigefügten Fallstudie vertraut zu machen.
Die folgenden Arbeitsmittel sollten Sie mitbringen:
- die relevanten IDW Prüfungsstandards (Druck oder elektronisch),
- aktuelle Wirtschaftsgesetze wenn möglich (Buch oder Online-Version),
- Taschenrechner.

WICHTIGER HINWEIS:
Aufgrund des nicht vorhersehbaren Verlaufs der COVID-Pandemie und den daraus resultierenden Inzidenzwerten, haben die Teilnehmer und Referenten unserer Präsenzkurse im 2. Halbjahr 2021 zur Sicherheit aller einen maximal 48 Stunden alten bestätigten negativen Corona-Schnelltest vorzuweisen . Die Testpflicht entfällt für Geimpfte und Genesene mit Nachweis.
Hinsichtlich der Maskenpflicht (FFP2 oder medizinische Maske) bitten wir darum, dass Sie Ihre Maske in geschlossenen Räumen tragen. Ausnahme ist Ihr Sitzplatz im Seminarraum - dort ist das Tragen der Maske freiwillig.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Weitere Informationen zu Hygiene- und Abstandsregeln erhalten Sie direkt im Hotel/Tagungshaus.




Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

- Preisinformationen und Buchung des DB Veranstaltungstickets

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!