Seminar der IDW Akademie

Die risikoorientierte Prüfung des internen Kontrollsystems und der IT-Systeme bei KMU: Modul I.
Ausrichtung und Grundlagen der System- und Prozessprüfung

Referent(en):
WP StB CISA Dipl.-Kfm. Kersten Christian Droste
WP StB Dipl.-Kfm. Alexander Neu
Seminarort:
Neuss
Holiday Inn Düsseldorf - Neuss
Telefon: 02131 184 0
Datum:
19.10.2021 09:30 Uhr - 20.10.2021 17:00 Uhr
Seminargebühr (für Online-Anmeldungen):
1.110,00 EUR + 19,00% MwSt.
Kurshinweise:
Inhalt
Teil 1: Zusammenhänge bei der Prüfung von internen Kontrollsystemen und IT-Systemen
- Verbesserung der Prüfungseffizienz
- Organisation mittelständischer Unternehmen
- Prozesse, Risiken und Kontrollen
- Interne Kontroll- und Risikomanagementsysteme
- IT-Systeme, Prozesse und Rechnungslegung (GoB)
- Compliance und Prüfungsstandards
- Prüfungsmethodik und Vorgehensweise
- Technologie und Einsatz von Spezialisten

Teil 2: Grundlagen der IT-System- und Prozessprüfung
- Ausprägungen und Charakterisierung
- IT-Umfeld und IT-Organisation
- IT-Geschäftsprozesse
- IT-Anwendungen
- IT-Infrastruktur
- Analysen von Daten und Informationen
- Konsequenzen der IKS/IT-Prüfung und Zusammenhang mit aussagebezogenen Prüfungen
- Dokumentation, Prüfungsurteil und Berichterstattung

Beispiele Aufgaben und Fallstudien zur System- und Prozessprüfung
- Fallstudie eines mittelständischen Industrie- und Handelsunternehmens
- Rechnungslegungsrelevante Strukturen bei KMU
- Prüfung des Beschaffungsbereichs
- Übungen zum Umgang mit IKS und IT in der Praxis - Beispiele gängiger ERP-Systeme bei KMU

Die IDW Akademie behält sich Anpassungen der Seminarinhalte vor. Wir bitten insoweit um Verständnis.



Die Seminargebühr beträgt EUR 1.120,00 + 19% MwSt. = EUR 1.332,80 inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränken.
Bei Online-Anmeldungen gewähren wir einen Rabatt von EUR 10,00 auf die Netto-Seminargebühr.



WICHTIGE HINWEISE

Aufgrund des nicht vorhersehbaren Verlaufs der COVID-Pandemie und den daraus resultierenden Inzidenzwerten, haben die Teilnehmer und Referenten unserer Präsenzkurse im 2. Halbjahr 2021 zur Sicherheit aller einen maximal 48 Stunden alten bestätigten negativen Corona-Test vorzuweisen. Die Testpflicht entfällt für Geimpfte und Genesene mit Nachweis.
Hinsichtlich der Maskenpflicht (FFP2 oder medizinische Maske) bitten wir darum, dass Sie Ihre Maske in geschlossenen Räumen tragen. Ausnahme ist Ihr Sitzplatz im Seminarraum - dort ist das Tragen der Maske freiwillig.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Seit dem 01.01.2020 gilt die Anmeldebestätigung als Einlasslegitimation!
Bitte vergessen Sie nicht, die Anmeldebestätigung zur Veranstaltung mitzubringen.



Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, das Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl, sonstiger nicht vorhersehbarer Umstände (aktuell insb. auch im Zusammenhang mit der Entwicklung der Coronavirus-Krise) abzusagen.


Sollte das Seminar aufgrund der Pandemie nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden können, werden wir dieses Seminar vom 18. bis 20.10.2021 - jeweils von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr - als Weblearning-Seminar via Zoom zum Preis von 950,00 Euro + 19% MwSt. anbieten. Daher empfehlen wir, sich bei Buchung dieser Veranstaltung den 18.10.2021 ab 14:00 Uhr zusätzlich in Ihrem Kalender zu blocken.


Anmeldung
Wir empfehlen die Anmeldung mit eigenen Log-in-Daten, so dass z.B. die aus unserem System zu dieser Veranstaltung verschickten Informationen direkt an Ihre E-Mail-Adresse versandt werden. Sollten Sie noch keinen persönlichen Zugang besitzen, können Sie sich gerne auf dieser Seite registrieren. Die Buchung für einen Teilnehmer durch eine andere Person ist jedoch ebenfalls möglich.


Aus dem Verlag: Praxistipps IT


Anreise
Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

- Preisinformationen und Buchung des DB Veranstaltungstickets


Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!