Seminar der IDW Akademie

Die Prüfung interner relevanter Kontrollen bei KMU
- eine praxisorientierte Darstellung anhand von Fällen

Referent(en):
WP StB Dipl.-Betriebsw. (FH) Alexandra Gabriel
WP Dipl.-Kfm. Gregor Teipel
Seminarort:
Düsseldorf
INNSIDE Düsseldorf Derendorf
Telefon: 0211 175 46 0
Datum:
29.11.2021 09:30 Uhr - 30.11.2021 17:00 Uhr
Seminargebühr (für Online-Anmeldungen):
1.110,00 EUR + 19,00% MwSt.
Kurshinweise:
Eine effiziente Prüfungsdurchführung basiert maßgeblich auf der Beurteilung der Wirksamkeit des internen Kontrollsystems und insbesondere den daraus zu ziehenden Schlussfolgerungen für das weitere Prüfungsvorgehen. In dem Intensiv-Seminar erläutern die Referenten die Anforderungen, die an die Ausgestaltung interner Kontrollsysteme zu stellen sind und veranschaulichen an Praxisbeispielen und einer Fallstudie das Vorgehen bei der Prüfung des IKS unter Einbeziehung der IT. Die Ableitung des Umfangs aussagebezogener Prüfungshandlungen als Ergebnis der IKS-Prüfung wird im Seminar ebenfalls behandelt. Soweit erforderlich gehen die Referenten auch auf neue Entwicklungen im Zusammenhang mit der Umstellung auf die ISA-DE ein.

Themen
- Einführung
- Grundlagen der IKS-Prüfung
- Fallstudie zur Prüfung relevanter Kontrollen
- IKS Prüfung bei kleineren Unternehmen
- Funktionsprüfung
- Grundlagen und Fälle zur IT-Prüfung
- Die Integration der IT-Prüfung in die Prüfung der relevanten Kontrollen
- Konsequenzen aus der Prüfung relevanter Kontrollen
WICHTIGE HINWEISE

Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, das Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl, sonstiger nicht vorhersehbarer Umstände (aktuell insb. auch im Zusammenhang mit der Entwicklung der Coronavirus-Krise) abzusagen.

Aufgrund des nicht vorhersehbaren Verlaufs der COVID-Pandemie und den daraus resultierenden Inzidenzwerten, haben die Teilnehmer und Referenten unserer Präsenzkurse im 2. Halbjahr 2021 zur Sicherheit aller einen maximal 48 Stunden alten bestätigten negativen Corona-Test vorzuweisen. Die Testpflicht entfällt für Geimpfte und Genesene mit Nachweis.
Hinsichtlich der Maskenpflicht (FFP2 oder medizinische Maske) bitten wir darum, dass Sie Ihre Maske in geschlossenen Räumen tragen. Ausnahme ist Ihr Sitzplatz im Seminarraum - dort ist das Tragen der Maske freiwillig.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Die Seminargebühr beträgt EUR 1.120 * 19% MwSt = EUR 1.332,80 inklusive Mittagessen, Pausengetränke und Unterlagen.
Bei Online-Anmeldungen gewähren wir einen Rabatt von EUR 10,00 auf die Netto-Seminargebühr

Das Seminarprogramm erscheint in Kürze

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!