Seminar der IDW Akademie

ONLINE: Business Analytics - Digitaler Wandel in Unternehmen und Wirtschaftsprüfung

Referent(en):
Prof. Dr. Kai-Uwe Marten
Prof. Dr. Mischa Seiter
Seminarort:
Zoom
Webinarraum
Datum:
25.11.2021 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Seminargebühr (für Online-Anmeldungen):
330,00 EUR + 19,00% MwSt.
Kurshinweise:
WP, vBP, StB und ihre fachlichen Mitarbeiter müssen heute in der Lage sein, mit einem (potenziellen) Mandanten über relevante Facetten der Digitalisierung fundiert diskutieren zu können. Ein Kernbegriff in diesem Zusammenhang ist "Business Analytics". Manager aller Funktionen und Ebenen versprechen sich mit Hilfe von Business Analytics bessere Entscheidungen im Hinblick auf ihr Geschäftsmodell, auf Produkte und Service sowie auf Prozesse treffen zu können. Allerdings ist Business Analytics ein facettenreiches Themengebiet, das betriebswirtschaftliche, mathematische und informationstechnische Aspekte gleichermaßen verbindet. Im Rahmen dieses Seminars werden die Teilnehmer auf Basis von praxisorientierten Fallbeispielen mit den wesentlichen Aspekten von Business Analytics vertraut gemacht. Schwerpunkte sind dabei Anwendungsfälle und eine Übersicht über wesentliche Algorithmen. Einen weiteren Schwerpunkt des Seminars stellen die aktuellen Entwicklungen der Digitalisierung in der Wirtschaftsprüfung, insbesondere in der Abschlussprüfung, dar. Im Vordergrund stehen dabei die Erläuterungen moderner, praxistauglicher Tools aus den Bereichen Data Analytics, Process Mining sowie Robotic Process Automation (RPA) sowie die damit verbundenen Effizienzvorteile und Qualitätspotenziale für den Wirtschaftsprüfer.

Themen
- Fallbeispiele zu den verschiedenen Facetten von Business Analytic
- Klärung wesentlicher Begriffe (Business Analytics, Predictive Analytics, Business Intelligence, Big Data etc.)
- Einführung in den Business Analytics-Prozess
- Einführung in die grundlegenden mathematischen Algorithmen
- Einsatz neuer Software-Tools inkl. Künstlicher Intelligenz in der Abschlussprüfung
- Fallbeispiele zu Effizienzvorteilen und Qualitätspotenzialen
- Aktuelle Entwicklungen in den Prüfungsstandards mit Blick auf neue Technologien
- Folgewirkungen der Digitalisierung auf die Wirtschaftsprüferpraxis


Seminarzeiten: 09:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr.
Die Seminargebühr beträgt EUR 330,00 + 19% MwSt = EUR 392,70 inklusive Seminarunterlagen im PDF-Format.

Für dieses Seminar-Format benötigen Sie unabdingbar einen PC/ein Notebook mit Kamera/Webcam, einen stabilen W-LAN-Zugang, ein Mikrofon und Lautsprecher/Kopfhörer bzw. bestenfalls ein Headset.

Wir nutzen ZOOM für dieses Weblearning Seminar.
Die Zugangsdaten erhalten Sie am 24.11.2021 im Laufe des Tages per E-Mail.

Anmeldung
Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers durch eine Ersatzperson ist nur mit schriftlicher Vorabinformation (koschnick@idw-akademie.de) und mit anschließender Online-Anmldung des Ersatzteilnehmers möglich. Wenn bis zum Ende des Tages vor Webinarbeginn keine schriftliche Stornierung eingegangen ist, ist die gesamte Teilnehmergebühr zu entrichten, auch wenn der Teilnehmer nicht an der Online-Veranstaltung teilnimmt.
Wir empfehlen die Anmeldung mit eigenen Log-in-Daten, so dass z.B. die aus unserem System zu dieser Veranstaltung verschickten Informationen direkt an Ihre E-Mail-Adresse versandt werden. Sollten Sie noch keinen persönlichen Zugang besitzen, können Sie sich gerne auf dieser Seite registrieren. Eine Buchung für einen Teilnehmer durch eine andere Person ist hier jedoch auch möglich.



Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!