Online-Seminar der IDW Akademie

SAP für IT-Prüfer - Grundlagen
Aufzeichnung vom 29.04.2021

Referent(en):
WP StB CISA CMA Prof. Dr. Jonas Tritschler
CISA IT-Auditor (IDW) Dipl.-Inf. (FH) Ariane von Britton
Seminargebühr:
220,00 EUR + 19,00% MwSt.
Kurshinweise:
INHALTE
A. Allgemeine Prüfungshandlungen zur Ordnungsmäßigkeit
- Organisationstruktur und Basiskomponente eines SAP-Systems
- Aspekte der System- und Mandantenänderbarkeit
- Systemparametrisierung / RSPARAM
- Absicherung der Sondernutzerkennungen
- Protokollierung von rechnungslegungsrelevanten Änderungen
B. Einführung in die Benutzer- und Berechtigungsverwaltung
- Vorgaben zum Zugriffsschutz
- Berechtigungskonzeptionen
- Benutzerverwaltung
- Rollen und Profile
- Prüfung ausgewählter kritischer Transaktionen
C. Eigenentwicklungen und Change Management
- Entwicklungsrichtlinien
- Vorhandene Konventionen
- Prüfung der Umsetzung von Vorgaben aus den Entwicklungsrichtlinien
- Eigene Programme, Tabellen und Transaktionen
- Dokumentation der Eigenentwicklungen
D. Systembetrieb und Schnittstellen
- Dumps, Verbucherabbrüche und Jobs
- Batch-Input-Mappen
- Monitoring ALE / IDOC

SAP ist im Mittelstand angekommen und der mittelständische Abschlussprüfer steht vor der Herausforderung, die Ordnungsmäßigkeit des zugrundeliegenden SAP-Systems zu beurteilen. Aufgrund seiner Komplexität kann ein SAP-System nicht mit einfachen Stand-Alone-Systemen (wie z.B. DATEV) verglichen werden. Eine Beurteilung der Ordnungsmäßigkeit des Systembetriebs und der vom Mandanten gewählten Einstellungen bedürfen einer fachkundigen Beurteilung.
In diesem Kurs werden die Grundlagen der IT-Prüfung bei SAP-Einsatz erarbeitet und soweit wie möglich auch am System von den Referenten vorgeführt.


Zielgruppe: Insb. Prüfungsassistenten und WP, die mit der Prüfung von Berechtigungen (z.B. im Rahmen der IT-Systemprüfung) betraut sind / IT-Auditoren


Aus dem Verlag: SAP® für Wirtschaftsprüfer und Prüfungsassistenten


Weitere Informationen:
Das Lernvideo (Dauer: 4h 4min) können Sie nach der Buchung unter "Meine Buchungen" abrufen (streamen). Nachdem Sie das Video vollständig gesehen haben (Mindestbetrachtung 95% der Gesamtlänge), wird Ihnen automatisch eine Teilnahmebescheinigung per Mail zugeschickt.

Je Buchung kann nur eine Teilnahmebescheinigung für die buchende Person ausgestellt werden. Mit der Buchung des Online-Seminars erhält der Teilnehmer das Recht, das Video während dessen Verfügbarkeit - auch mehrmals - anzuschauen.
Die Zugangsdaten sind an die buchende Person gebunden und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Veräußerung der Lizenz, ein Download des Videos sowie jede Art der Vervielfältigung des Videos sind nicht zulässig. Sofern Sie das Video vor mehreren Personen in Ihrer Kanzlei zeigen möchten, sprechen Sie uns gerne an. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Die IDW Akademie behält sich vor, insb. ältere und nicht mehr aktuelle Videos zu löschen. Das Online-Seminar steht unmittelbar nach Buchung zur Verfügung. Ein Rücktritt bzw. eine Stornierung ist nicht möglich.


Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!