Berufsbegleitende Ausbildung

ONLINE: Rechnungslegung nach IFRS kompakt

Seminarort:
Webmeeting der IDW Akademie
Berufsbegleitende Ausbildung Online
Datum:
07.12.2020 09:00 Uhr - 11.12.2020 12:30 Uhr
Seminargebühr:
450,00 EUR
Organisatorische Hinweise:

Dieses interaktive Webmeeting findet an vier Vormittagen online statt.
Referenten: Prof. Dr. Oliver Beyhs, Dr. Markus Fuchs.

Termine für das Webmeeting "Rechnungslegung nach IFRS":
07.12.2020, 9:00 bis 12:30 Uhr - Montag
08.12.2020, 9:00 bis 12:30 Uhr - Dienstag
09.12.2020, 9:00 bis 12:30 Uhr - Mittwoch
11.12.2020, 9:00 bis 12:30 Uhr - Freitag
Jeder Termin hat 2 Lerneinheiten à 1,5 Stunden mit einer Pause von 30 Minuten.
Die Webmeetings werden nicht aufgezeichnet, können somit später nicht nochmal angeschaut werden.
Für das Webmeeting senden wir Ihnen kurz vor der Veranstaltung eine E-Mail mit den entsprechenden Zugangsdaten zum Webraum. Bitte prüfen Sie auf Ihrem PC im Vorfeld die technische Funktionalität des Webmeetings und die Bild- und Tonqualität. Wir empfehlen, die GoToMeeting-App direkt auf dem Computer zu installieren: GoToMeeting installieren.

Die Seminargebühr für diesen Kurs beträgt insgesamt 450,00 Euro (Gesamtpreis für alle vier Termine zusammen) und ist von der Umsatzsteuer befreit.
Das für den 07.12.-11.12.2020 geplante Präsenzseminar in Ratingen entfällt und wird durch dieses Online-Format mit reduziertem Inhalt ersetzt.
Kurshinweise:
Für dieses Seminar benötigen Sie die folgenden Arbeitsmittel:
- International Accounting Standards Board (IASB): International Financial Reporting Standards (Originaltext oder deutsche Übersetzung),
- Taschenrechner
- einen PC mit Kamera, Mikrofon und Kopfhörer/Lautsprecher bzw. Headset.

Inhalt:
Ausgewählte Standards in der Anwendung

- Grundlagen (Framework, IAS 1)
- Immaterielle Vermögenswerte (IAS 38)
- Leasing (IFRS 16)
- Wertminderung von Vermögenswerten (IAS 36)
- Erträge aus Kundenverträgen (IFRS 15)
- Rückstellungen, Eventualforderungen, Eventualverbindlichkeiten (IAS37)
- Finanzinstrumente (IAS 32, 39)

Teilnehmer: Es werden allgemeine Grundkenntnisse der Rechnungslegung vorausgesetzt. Ziel ist die vertiefte Behandlung wichtiger Themenbereiche der IFRS-Rechnungslegung. Die Teilnehmer bearbeiten praktische Anwendungsfälle und treffen anhand der Vorschriften sachlich begründete IFRS-Bilanzierungsentscheidungen. Mit den ausgewählten Standards wird die Methodik vermittelt. Ziel ist, dass die Teilnehmer nach der Kursteilnahme die Methodik auf andere IFRS-Standards und Themengebiete anwenden können.

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!