Seminar der IDW Akademie

Forensische Interview-Technik - Bessere Fragen richtig gestellt

Referent(en):
Henning Stuke
Seminarort:
Düsseldorf
Wirtschaftsprüferhaus
www.idw.de
Telefon: 0211 4561-0
E-Mail: info@idw.de
Datum:
05.02.2020 09:30 Uhr - 17:30 Uhr
Seminargebühr (für Online-Anmeldungen):
570,00 EUR + 19,00% MwSt.
Kurshinweise:
Ob bei forensischen Sonderuntersuchungen (Fraud), Compliance-Aufträgen oder in der Jahresabschlussprüfung - die Glaubhaftigkeit von Aussagen der Gesprächspartner spielt eine entscheidende Rolle. Nicht selten hat der Prüfer nur ein diffuses Gefühl, dass an einer Auskunft etwas nicht stimmen kann. Mit geschickten Fragetechniken kommen Sie der Wahrheit schneller auf die Spur.
In dem Seminar lernen Sie, wie Sie die Glaubhaftigkeit einer Aussage besser beurteilen können und wie Sie einen nicht kooperativen Gesprächspartner zu einer wahrheitsgemäßen Aussage ermutigen können, ohne dass er dabei sein Gesicht verliert.
Referent Henning Stuke ist ehemaliger Kriminalbeamter und verfügt über eine 20-jährige Vernehmungs- und Ermittlungserfahrung in den Bereichen von Wirtschaftskriminalität, organisierter Kriminalität und Tötungsdelikten.
Als "Fraud Investigation Auditor" ist er mit der Leitung von forensischen Sonderuntersuchung in führenden deutschen DAX-Konzernen beauftragt.
Zielgruppe: WP und Assistenten, die mit Sonderuntersuchungen befasst sind und WP im Rahmen der Abschlussprüfung oder Compliance-Aufträgen


Die Seminargebühr beträgt EUR 580,00 + 19% MwSt = EUR 690,20 inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke. Bei Online-Anmeldungen gewähren wir einen Rabatt von EUR 10,00 auf die Netto-Seminargebühr.



Ihre Anmeldebestätigung gilt zugleich als Einlasslegitimation. Wir dürfen die Teilnehmer bitten, ihre Anmeldebestätigung zur Veranstaltung mitzubringen




Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

- Preisinformationen und Buchung des DB Veranstaltungstickets

Dokumente:
Parkhinweise:
Bitte beachten Sie, dass im Wirtschaftsprüferhaus nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung steht. Wir empfehlen daher eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sollten Sie gleichwohl mit dem Auto anreisen und im WP-Haus keinen Parkplatz mehr bekommen, sind in den umliegenden Straßen (insbes. Kaiserswerther Straße Richtung Messe) kostenlose Parkplätze zu finden.

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!