Online-Seminare der IDW Akademie

Die Beurteilung von Insolvenzplänen: Insolvenzplanfehler aus gerichtlicher Sicht
- Aufzeichnung vom 13.01.2021

Referent(en):
Frank Frind
Seminargebühr:
110,00 EUR + 19,00% MwSt.
Kurshinweise:
AGENDA
RiAG Frank Frind erläutert aus Sicht der insolvenzgerichtlichen Rechtsanwender mit Rechtsprechungsbeispielen häufige Planverfahrenshindernisse und -fehler und zeigt mögliche Lösungen auf. Behandelt werden folgende Themen:
1. Kommunikation und Sanierungsziel
2. Reichweite und Prüfungsstationen bei der gerichtlichen Prüfung (§ 231 InsO)
3. Häufige Fehler aus gerichtspraktischer Sicht
- Fehler beim darstellenden Teil
- Fehler bei der Vergleichsrechnung
- Richtige Gruppenbildung bei "Sonder-Gruppen"
- Fehler bei der Nachzügler-Regelung
- Fehler, die zur Verzögerung der Planbestätigung führen, u.a. Obstruktionsherausforderung
- Fehler im Zusammenhang mit Verfahrensaufhebung und -überwachung
4. Rechtsmittel-Probleme


Weitere Informationen:
Das Lernvideo (Dauer: ca. 2 Stunden) können Sie nach der Buchung unter "Meine Buchungen" abrufen (streamen). Nachdem Sie das Video vollständig gesehen haben, wird Ihnen automatisch eine Teilnahmebescheinigung per Mail zugeschickt.

Je Buchung kann nur eine Teilnahmebescheinigung für die buchende Person ausgestellt werden. Mit der Buchung des Online-Seminars erhält der Teilnehmer das Recht, das Video während dessen Verfügbarkeit - auch mehrmals - anzuschauen.
Die Zugangsdaten sind an die buchende Person gebunden und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Veräußerung der Lizenz, ein Download des Videos sowie jede Art der Vervielfältigung des Videos sind nicht zulässig. Sofern Sie das Video vor mehreren Personen in Ihrer Kanzlei zeigen möchten, sprechen Sie uns gerne an. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Die IDW Akademie behält sich vor, insb. ältere und nicht mehr aktuelle Videos zu löschen. Das Online-Seminar steht unmittelbar nach Buchung zur Verfügung. Ein Rücktritt bzw. eine Stornierung ist nicht möglich.

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!