Webinar der IDW Gruppe

Business Analytics 2: Digitalisierung in der Wirtschaftsprüfung

Referent(en):
Prof. Dr. Kai-Uwe Marten
Datum:
28.05.2020 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Webinar IDW Akademie:
99,00 EUR + 19,00% MwSt.
Organisatorische Hinweise:
Die Anmeldung zu den Weblearning-Seminaren ist nur online möglich. Hierfür benötigt jeder Teilnehmer einen persönlichen Zugang über unsere Homepage. Sollten Sie noch keine persönlichen Login-Daten besitzen, registrieren Sie sich bitte auf dieser target='_blank'>Seite.
Der Link zum Weblearning steht Ihnen unter dem Menupunkt "Meine Buchungen" erst 15 Minuten vor Beginn im entsprechenden Seminar zur Verfügung.

So nehmen Sie am Weblearning teil: Technische Hinweise, Datenschutz, weitere Informationen.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen die gesamte Veranstaltungsdauer nur dann bestätigt werden kann, wenn Sie dem Webinar von Anfang bis Ende beigewohnt haben. Sollten Sie den Chatraum zwischendurch oder vorzeitig verlassen, werden Ihnen nur die tatsächlich anwesenden Zeiten bestätigt.

Kurshinweise:
Die zunehmende Digitalisierung in der Wirtschaftsprüfung stellt die Kanzleien und Prüfungsgesellschaften vor neue Herausforderungen. So nimmt einerseits das Angebot an digitalen Tools für die Wirtschaftsprüfung ständig zu und andererseits überarbeitet der Standardsetzer mit Blick auf den Einsatz dieser Tools die entsprechenden Prüfungsstandards. In diesem Webinar wird Ihnen ein kompakter Überblick zu diesen und weiteren Herausforderungen anhand anschaulicher Fallbeispiele gegeben.

Der Dozent StB Professor Dr. Kai-Uwe Marten ist Direktor des Instituts für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung an der Universität Ulm. Darüber hinaus ist er seit Beginn des Jahres 2018 Mitglied im Board des International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB).

Themen:

Überblick über Automatisierte Tools und Techniken (ATT) in der Abschlussprüfung inkl. moderner Technologien, wie z. B. Künstliche Intelligenz.

Überblick über aktuelle Änderungen in den Prüfungsstandards (insb. ISA 315 revised 2019) mit Blick auf mögliche Anforderungen zum Einsatz von ATT sowie deren Auswirkungen auf den Prüfungsansatz.

Künftige Änderungen in den Anforderungen bezüglich der Aus- und Fortbildung eines Wirtschaftsprüfers.

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Gabriele Koschnick zur Verfügung:
E-Mail: koschnick@idw-akademie.de
Telefon: 0211 4561-176


Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!