Seminar der IDW Akademie

Einzelfragen zur Konzernrechnungslegung nach HGB

Referent(en):
WP StB Dr. Julia Busch
WP StB Dipl.-Kfm. Michael Deubert
WP StB Prof. Dr. Peter Oser
WP StB Prof. Dr. Christian Zwirner
Seminarort:
Hamburg
Radisson Blu
Datum:
01.10.2019 09:30 Uhr - 17:30 Uhr
Seminargebühr (für Online-Anmeldungen):
555,00 EUR + 19,00% MwSt.
Kurshinweise:
Die Seminargebühr beträgt EUR 565,00 + 19% MwSt = EUR 672,35 inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke.
Bei Online-Anmeldungen gewähren wir einen Rabatt von EUR 10,00 auf die Netto-Seminargebühr.

Die Konzernrechnungslegung stellt für Aufsteller, Prüfer und Berater besondere Her-ausforderungen. Nach Änderungen der Konzernrechnungslegung durch das BilRUG war insbesondere das DRSC in jüngster Zeit sehr rege. Mit DRS 25 sowie DRS 26 und DRS 27 liegen neue Standards vor, die spätestens ab 2020 angewendet werden müs-sen und die Weiterentwicklung der Konzernrechnungslegung beeinflussen werden.

Die erfahrenen Referenten stellen die aktuellen Anforderungen an den handels-rechtlichen Konzernabschluss anhand zahlreicher Beispiele dar und gehen auf ausge-wählte Praxisfragen ein. Dabei werden auch die Auswirkungen neuer Regelungen und Entwürfe auf die konsolidierte Rechnungslegung dargestellt.



Ihre Anmeldebestätigung gilt zugleich als Einlasslegitimation. Wir dürfen die Teilnehmer bitten, ihre Anmeldebestätigung zur Veranstaltung mitzubringen, wenn die Anmeldung ab dem 01.08.2019 erfolgt ist




Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

- Preisinformationen und Buchung des DB Veranstaltungstickets

Dokumente:

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!