Seminar der IDW Akademie

Erstellung und Beurteilung von Insolvenzplänen (Praxisseminar)

Referent(en):
Frank Frind
FAInsR Dipl.-Kfm. Dipl.-Volksw. Martin Lambrecht
WP StB RA Dipl.-Kfm. Jens M. Weber
Seminarort:
Frankfurt am Main
Holiday Inn Frankfurt - Alte Oper
Datum:
22.04.2020 09:30 Uhr - 17:30 Uhr
Seminargebühr (für Online-Anmeldungen):
570,00 EUR + 19,00% MwSt.
Kurshinweise:
Die Seminargebühr beträgt EUR 580,00 + 19% MwSt = EUR 690,20 inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke. Bei Online-Anmeldungen gewähren wir einen Rabatt von EUR 10,00 auf die Netto-Seminargebühr.

Die Sanierung von Unternehmen innerhalb eines Insolvenzverfahrens hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Kernstück dieser Sanierung ist der Insolvenzplan. Die Praxis zeigt, dass die Qualität der bei Gericht eingereichten Insolvenzpläne sehr unterschiedlich ist und viele Fehler oder Verzögerungen durch einfache Maßnahmen hätten verhindert werden können.
Der Fachausschuss Sanierung und Insolvenz des IDW (FAS) hat daher den Standard IDW S 2 zu Anforderungen an Insolvenzpläne grundlegend überarbeitet. Der Standard ist relevanter Ge-genstand des Seminars. Die Überarbeitung des Standards wurde mit zahlreichen Vertretern von Insolvenzverbänden (insb. Insolvenzverwalter und Restrukturierungsberater) und mit Praktikern der verschiedenen Berufsgruppen erörtert. Bei der Entwicklung des Standards wurde zudem der BAKInsO e.V. intensiv einbezogen. Der Standard wurde am 3. Dezember 2019 vom Hauptfach-ausschuss des IDW billigend zur Kenntnis genommen und Anfang 2020 veröffentlicht.
Bereiten Sie sich darauf vor, dass Sie bei der Beurteilung von Insolvenzplänen durch Insolvenz-richter und durch Kollegen auf die Neuerungen des Standards angesprochen werden. Diskutie-ren Sie mit renommierten Insolvenzplanpraktikern und mit Vertretern des FAS, die den IDW S 2 maßgeblich mitgestaltet haben. Erfahren Sie aus erster Hand Hintergründe relevanter Textpas-sagen des Standards. Dabei gehen die erfahrenen Referenten nicht nur auf die Perspektive des Erstellers (insb. Rechtsanwälte, WP oder StB) ein, sondern zeigen auch, worauf bei der Beurtei-lung von Insolvenzplänen durch das Gericht, durch den Insolvenzverwalter oder durch Banken und andere Gläubigervertreter zu achten ist.



Ihre Anmeldebestätigung gilt zugleich als Einlasslegitimation. Wir dürfen die Teilnehmer bitten, ihre Anmeldebestätigung zur Veranstaltung mitzubringen




Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

- Preisinformationen und Buchung des DB Veranstaltungstickets


Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!