Seminar der IDW Akademie

Aktuelle Fragen zur Abschlussprüfung

Referent(en):
WP CPA B.A. (Hons) Dipl.-Betriebsw. (FH) Kirsten Davids
WP StB Dipl.-Ök. Axel Kunellis
Seminarort:
Köln
Hotel Hilton Cologne, Köln
www.hilton.com
Telefon: 0211/13 07-0
Telefax: 0211/13 07-15
E-Mail: info_cologne@hilton.com
Datum:
29.08.2019 09:30 Uhr - 17:30 Uhr
Seminargebühr (für Online-Anmeldungen):
555,00 EUR + 19,00% MwSt.
Kurshinweise:
Die Seminargebühr beträgt EUR 565,00 + 19% MwSt = EUR 672,35 inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke. Bei Online-Anmeldungen gewähren wir einen Rabatt von EUR 10,00 auf die Netto-Seminargebühr.


Bei der Jahresabschlussprüfung stehen wichtige Änderungen an: Wurden die internationalen Prüfungsstandards bisher in IDW Prüfungsstandards transformiert, werden die ISA künftig - unter Berücksichtigung nationaler Modifikationen - im Rahmen der vom IDW festgestellten Grundsätze ordnungsmäßiger Abschlussprüfung unmittelbar in Deutschland anzuwenden sein. Der grundsätzliche Aufbau der Abschlussprüfung wird sich dadurch nicht ändern - in der praktischen Anwendung sind einzelne Besonderheiten aber zu berücksichtigen.

Darüber hinaus sind neugefasste Verlautbarungen erstmals anzuwenden: Zu nennen sind insb. die Prüfungshandlungen zur Einschätzung der Fortführungsfähigkeit eines Unternehmens (IDW PS 270 n.F.) und die Prüfung des Lageberichts (IDW PS 350 n.F.).

In dem Seminar geben die beiden erfahrenen Referenten einen praxisorientierten Überblick, welche wesentlichen Änderungen Sie bei der nächsten Abschlussprüfungs-Saison berücksichtigen müssen.

Bei der Jahresabschlussprüfung stehen wichtige Änderungen an: Wurden die internationalen Prüfungsstandards bisher in IDW Prüfungsstandards transformiert, werden die ISA künftig - unter Berücksichtigung nationaler Modifikationen - im Rahmen der vom IDW festgestellten Grundsätze ordnungsmäßiger Abschlussprüfung unmittelbar in Deutschland anzuwenden sein. Der grundsätzliche Aufbau der Abschlussprüfung wird sich dadurch nicht ändern - in der praktischen Anwendung sind einzelne Besonderheiten aber zu berücksichtigen.

Darüber hinaus sind neugefasste Verlautbarungen erstmals anzuwenden: Zu nennen sind insb. die Prüfungshandlungen zur Einschätzung der Fortführungsfähigkeit eines Unternehmens (IDW PS 270 n.F.) und die Prüfung des Lageberichts (IDW PS 350 n.F.).

In dem Seminar geben die beiden erfahrenen Referenten einen praxisorientierten Überblick, welche wesentlichen Änderungen Sie bei der nächsten Abschlussprüfungs-Saison berücksichtigen müssen.




Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

- Preisinformationen und Buchung des DB Veranstaltungstickets



Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!