Seminar der IDW Akademie

Aktuelle Einzelfragen zur Jahresabschlussprüfung von Finanzdienstleistungsinstituten

Referent(en):
WP StB Dipl.-Kfm. Lutz Knop
WP StB Dipl.-Kfm. Andreas Lepple
WP StB RA Monika Scholz
Seminarort:
Düsseldorf
Hotel Hilton
www.hiltonhotels.de/deutschland/hilton-dusseldorf/
Telefon: 0211/4377-0
Telefax: 0211/4377650
Datum:
05.11.2019 09:30 Uhr - 17:30 Uhr
Seminargebühr (für Online-Anmeldungen):
555,00 EUR + 19,00% MwSt.
Kurshinweise:
Die Seminargebühr beträgt EUR 565,00 + 19% MwSt = EUR 672,35.
Bei Online-Anmeldungen gewähren wir einen Rabatt von EUR 10,00 auf die Netto-Seminargebühr.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf Fragestellungen zur Prüfung kleinerer und mittelgroßer Finanzdienstleistungsinstitute. Bei der Darstellung der zentralen Vorschriften für die aufsichtliche Prüfung wie die PrüfbV, die MaRisk, die InstitutsVergV und die EU-Geldwäscherichtlinie wird insbesondere auf die Herausforderungen bei einer Prüfung von Instituten dieser Größenordnung eingegangen. Im Übrigen werden aktuelle Veröffentlichungen der Aufsicht (Rundschreiben der BaFin, Verlautbarungen der ESAs, Auslegungshilfe der BaFin zur InstitutsVergV, Überarbeitung der Auslegungs- und Anwendungshinweise zum GwG oder BaFin-Leitfaden zur Risikotragfähigkeit) und ein effizienter Umgang damit in der prüferischen Praxis sowie Besonderheiten bei der Prüfung von Leasinggesellschaften vorgestellt.




Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

- Preisinformationen und Buchung des DB Veranstaltungstickets


Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!