Webinar der IDW Akademie

Rechnungslegung und Prüfung von Stiftungen - Stiftungsvermögen und Kapitalerhalt im Fokus

Referent(en):
WP StB M.Sc. Maximilian Grittern
Datum:
27.09.2022 16:15 Uhr - 18:15 Uhr
Webinar IDW Akademie:
110,00 EUR + 19,00% MwSt.
Kurshinweise:
INHALTE DES WEBLEARNINGS:
Die fachgerechte Betreuung von Stiftungen in der Rechnungslegung und Prüfung erfordert Spezialkenntnisse im Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrecht. Besonders die Erhaltung des Stiftungsvermögens und die satzungsgemäße Mittelverwendung stehen durch die Prüfungsanforderungen zahlreicher Landesstiftungsgesetze im Fokus.

In dem Seminar lernen Sie, wie das Konzept der Kapitalerhaltung anhand der Stiftungsbilanz beurteilt werden kann und wie sich die Anforderungen der Landesstiftungsgesetze in der Prüfung und Berichterstattung umsetzen lassen. Ausgehend von den stiftungsrechtlichen Grundlagen werden verschiedene Konzepte der Kapitalerhaltung diskutiert, relevante Bilanzierungsfragen erörtert und praxiserprobte Lösungsansätze präsentiert.

Referent Maximilian Grittern ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater und verfügt über 10 Jahre Erfahrung in der Prüfung insbesondere gemeinnütziger Stiftungen. Seine Praxis umfasst sowohl Prüfungen von Jahresabschlüssen nach handelsrechtlichen Grundsätzen als auch von Jahresrechnungen, bestehend aus Einnahmen-/Ausgabenrechnung und Vermögensübersicht.

- Stiftungs- und gemeinnützigkeitsrechtliche Anforderungen an die Rechnungslegung und Prüfung von Stiftungen
- Ausblick auf die Reform des Stiftungsrechts 2023
- Abgrenzung von (zu erhaltendem) Stiftungsvermögen, zeitnah zu verwendenden Mitteln und sonstigem Vermögen
- Nachweis und Prüfung der Kapitalerhaltung
- Eigenkapital der Stiftung nach § 272 HGB und IDW RS HFA 5
- Steuerrechtliche Rücklagenbildung und deren Interpretation im stiftungsrechtlichen Kontext der Kapitalerhaltung
- Behandlung von Vermögensumschichtungen, stillen Reserven und Mittelvorträgen
- Wesentlichkeit im Rahmen der Prüfung von Stiftungen
- Formen der Bestätigung, Prüfungsurteil und Berichterstattung des unabhängigen Abschlussprüfers (Bestätigungsvermerk, Prüfungsvermerk und sonstige Bescheinigungen)

ANMELDUNG:
Die Anmeldung zu den Weblearning-Seminaren ist nur online möglich. Hierfür benötigt jeder Teilnehmer einen persönlichen Zugang über unsere Homepage. Sollten Sie noch keine persönlichen Login-Daten besitzen, registrieren Sie sich bitte auf dieser Seite.

Teilnahme am Weblearning:
Möglichkeit 1: Wir versenden ca. 90 Minuten vor Beginn der Veranstaltung einen Link, mit dem Sie direkt zum Weblarning gelangen. Der Zugang ist frühestens 30 Minuten vor dem Beginn der Veranstaltung möglich, vorher wird der Zugang nicht funktionieren.
Möglichkeit 2: Sie nutzen den Link in Ihrer Veranstaltungsbuchung unter dem Menü "Meine Buchungen". Dieser Link wird 30 Minuten vor Beginn aktiviert.

So nehmen Sie am Weblearning teil: Technische Hinweise, Datenschutz, weitere Informationen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie für den Zugang zu unseren Weblearnings immer die aktuelle Software von Adobe Connect nutzen. Gerne können Sie die notwendige Software direkt bei Adobe herunterladen und installieren.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen die gesamte Veranstaltungsdauer nur dann bestätigt werden kann, wenn Sie dem Webinar von Anfang bis Ende beigewohnt haben. Sollten Sie den Chatraum zwischendurch oder vorzeitig verlassen, werden Ihnen nur die tatsächlich anwesenden Zeiten bestätigt.


Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, das Weblearning-Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder sonstiger nicht vorhersehbarer Umstände (z.B. Ausfall von Referenten) abzusagen

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Sandra Jachmann zur Verfügung:
E-Mail: jachmann@idw-akademie.de
Telefon: 0211 4561-133

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!