Seminar der IDW Akademie

Rechnungslegung und Prüfung von Investmentvermögen nach KAGB

Referent(en):
WP Dipl.-Kfm. Damir Barac
WP StB Dipl.-Kffr. Anita Dietrich
Seminarort:
Bremen
ACHAT Hotel Bremen City
Datum:
28.09.2022 09:30 Uhr - 17:30 Uhr
Seminargebühr (für Online-Anmeldungen):
589,00 EUR + 19,00% MwSt.
Kurshinweise:
Die Seminargebühr beträgt EUR 599,00 + 19% MwSt = EUR 712,81 inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke. Bei Online-Anmeldungen gewähren wir einen Rabatt von EUR 10,00 auf die Netto-Seminargebühr.
Ziel und Inhalt
Ziel des Seminars ist es den Teilnehmern die aufsichtsrechtlichen Anforderungen bei der Rechnungslegung und Prüfung von Kapitalverwaltungsgesellschaften zu erläutern und gleichzeitig das Seminar so praxisnah wie möglich zu gestalten. Dabei werden aktuelle praktische Probleme dargestellt und diskutiert. Das Seminar soll auch den Raum zur Diskussion bzw. Beantwortung praktischer Fragestellungen der Teilnehmer einräumen.

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf der Rechnungslegung von Investmentkommanditgesellschaften (Assetklasse Immobilien). Hierbei stehen wiederrum praxisrelevante Auslegungen und Fragestellungen im Fokus. Daneben wird die Rechnungslegung von Sondervermögen und die Regelungen zur Bewertung der Assets berücksichtigt. Abgerundet wird das Seminar durch die Darstellung des Prüfungsvorgehens und der Berichtserstattung nach KAPrüfbV. Nicht Gegenstand dieses Seminars sind die aufsichtsrechtlichen Anforderungen, die sich aus den EU-Verordnungen wie z.B. EMIR, MiFIR, SFTR usw. ergeben. Diese Themen sowie die Themen Geldwäscheprävention, DerivateV und KAIT sind Gegenstand des Seminars zu den Kapitalverwaltungsgesellschaften.
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Prüfer von Investmentvermögen oder Mitarbeiter von WP-Gesellschaften oder Kapitalver-waltungsgesellschaften, die sich mit der Rechnungslegung der Investmentvermögen beschäftigen
WICHTIGE HINWEISE


Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, das Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder sonstiger nicht vorhersehbarer Umstände (z.B. Ausfall von Referent*innen) abzusagen.
Für die Teilnahme an dem Präsenzseminar gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung regional gültigen behördlichen Hygieneanforderungen und Covid 19 -Maßnahmen und ggf. auch etwaige vom Veranstaltungshotel vorgegebene Auflagen.


Ihre Anmeldebestätigung gilt zugleich als Einlasslegitimation. Wir dürfen die Teilnehmer bitten, ihre Anmeldebestätigung zur Veranstaltung mitzubringen



Anmeldung
Wir empfehlen die Anmeldung mit eigenen Log-in-Daten, so dass z.B. die aus unserem System zu dieser Veranstaltung verschickten Informationen direkt an Ihre E-Mail-Adresse versandt werden. Sollten Sie noch keinen persönlichen Zugang besitzen, können Sie sich gerne auf dieser Seite registrieren. Eine Buchung für einen Teilnehmer durch eine andere Person ist jedoch ebenfalls möglich.


Seminarunterlagen
Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf der IDW Webseite ein. Unter "Meine Buchungen" stehen Ihnen die Seminarunterlagen 2 Tage vor der Veranstaltung für 3 Monate zum Download zur Verfügung. Wurde Ihre Buchung durch eine andere Person durchgeführt, findet diese die Unterlagen unter "Meine Buchungen - Buchungen für Dritte".


Aus dem Verlag: Kreditinstitute, Finanzdienstleister und Investmentvermögen

Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.
- Preisinformationen und Buchung des DB Veranstaltungstickets


Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!