Seminar der IDW Akademie

Risikoorientierte Abschlussprüfung, dargestellt am Beispiel einer Fallstudie

Referent(en):
WP StB Dipl.-Betriebsw. (FH) Alexandra Gabriel
WP Dipl.-Kfm. Gregor Teipel
Seminarort:
Köln
The New Yorker Hotel
Datum:
07.12.2020 09:30 Uhr - 08.12.2020 17:00 Uhr
Seminargebühr (für Online-Anmeldungen):
1.110,00 EUR + 16,00% MwSt.
Kurshinweise:
WICHTIGER HINWEIS:

Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, das Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl, sonstiger nicht vorhersehbarer Umstände (aktuell insb. auch im Zusammenhang mit der Entwicklung der Coronavirus-Krise) abzusagen.


Die Seminargebühr beträgt EUR 1.120 * 16% MwSt = EUR 1.299,20 inklusive Mittagessen, Pausengetränke und Unterlagen.
Bei Online-Anmeldungen gewähren wir einen Rabatt von EUR 10,00 auf die Netto-Seminargebühr

Das risikoorientierte Prüfungsvorgehen in seiner Gesamtheit unter Berücksichtigung der Ergebnisse interner Kontrollen wird in dem Intensiv-Seminar praxis- und problemorientiert vermittelt. Insbesondere die kritischen Punkte (Risikoidentifikation, IKS-Prüfung und Ableitung der Prüfungsstrategie) im Rahmen des Prüfungsansatzes werden anhand einer durchgängigen Fallstudie praxisorientiert erarbeitet. Der Bereich der Prüfung des internen Kontrollsystems wird insbesondere für KMU zielgerichtet dargestellt. Für ausgewählte Prüffelder werden beispielhaft Prüfungshandlungen und Prüfungsumfänge abgeleitet. Soweit erforderlich gehen die Referenten auch auf neue Entwicklungen im Zusammenhang mit der Umstellung auf die ISA-DE ein.

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!