Seminar der IDW Akademie

SAP - für den Abschlussprüfer & Prüfungsassistenten, Praxisseminar

Referent(en):
WP StB CISA CMA Prof. Dr. Jonas Tritschler
CISA IT-Auditor (IDW) Dipl.-Inf. (FH) Ariane von Britton
Seminarort:
München
cmt GmbH (train & education), Hansastraße 32, 80686 München
https://www.cmt.de/standorte/muenchen/
Datum:
16.05.2023 09:30 Uhr - 17.05.2023 17:00 Uhr
Seminargebühr (für Online-Anmeldungen):
1.249,00 EUR + 19,00% MwSt.
Organisatorische Hinweise:
Die Seminargebühr beträgt EUR 1.259,00 + 19% MwSt. = EUR 1.498,21 inklusive Seminarunterlagen und Verpflegung. Bei Online-Anmeldungen gewähren wir einen Rabatt von EUR 10,00 auf die Netto-Seminargebühr.

INHALTE:
Für die Abwicklung von Geschäftsprozessen (Einkauf, Vertrieb, Materialwirtschaft, Finanzbuchhaltung u.v.m.) werden häufig SAP-Lösungen (SAP ERP und SAP S/4HANA) eingesetzt. Wurden diese beiden SAP-Lösungen bis vor wenigen Jahren nur von Großkonzernen genutzt, so setzen heute auch kleine und mittlere Unternehmen auf diese Standardsoftware. Wirtschaftsprüfer und ihre Mitarbeiter müssen sich Systemkenntnisse aneignen, um die Abschlussprüfung effizient gestalten zu können. Nur wenn Logik und Aufbau des Systems bekannt sind, können die Funktionalitäten während der Prüfung optimal genutzt werden.

THEMEN:
Grundlagen
- Navigation im System; Organisationsstrukturen zur Abbildung des Unternehmens; SAP Tabellen und Reports; SAP-Belegprinzip und -strukturen; Arbeiten mit Favoriten; Auswertungen anpassen und mehrfach verwenden; Berichte und Daten exportieren
Finanzbuchhaltung (Hauptbuch)
- Bilanz/GuV und Summen- und Saldenliste; Sachkontenstamm; Konten analysieren; Belege anzeigen und Belegfluss, Abstimmberichte
Geschäftspartner (Kreditoren/Debitoren)
- Stammdaten, Bewegungsdaten, Jahresabschlussrelevante Vorgänge, Prüfungsrelevante Auswertungsmöglichkeiten
Anlagenbuch
- Stammdaten (Anlage, Anlagenklassen,...); Bewegungsdaten (Abschreibungen, Umbuchungen, Buchungen Anlagen im Bau,...); Prüfungsrelevante Auswertungsmöglichkeiten (Anlagengitter,...)
Wesentliche Geschäftsprozesse
- Einkauf: insbesondere We/Re-Konto; Verkauf: insbesondere Fakturavorrat, gesperrte Rechnungen und Erlösrealisierung; Vorräte: Kontenfindung und Abstimmberichte

ZIELGRUPPE:
Insb. WP und Prüfungsassistenten deren Mandanten SAP im Einsatz haben.


ANMELDUNG / TEILNAHMEVORAUSSETZUNG:
Wir empfehlen die Anmeldung mit eigenen Log-in-Daten, so dass z.B. die aus unserem System zu dieser Veranstaltung verschickten Informationen direkt an Ihre E-Mail-Adresse versandt werden. Sollten Sie noch keine persönlichen Login-Daten besitzen, registrieren Sie sich bitte auf dieser Seite. Eine Buchung für einen Teilnehmer durch eine andere Person ist hier jedoch ebenfalls möglich.

WICHTIGE HINWEISE:
Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, das Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder sonstiger nicht vorhersehbarer Umstände (z.B. Ausfall von Referent*innen) abzusagen oder in ein Weblearning umzuwandeln.

SEMINARUNTERLAGEN:
Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten, die Sie für die Anmeldung genutzt haben, auf der IDW Webseite ein. Unter "Meine Buchungen" stehen Ihnen die Seminarunterlagen vor der Veranstaltung für 3 Monate zum Download zur Verfügung. Wurde Ihre Buchung durch eine andere Person durchgeführt, findet diese die Unterlagen unter "Meine Buchungen - Buchungen für Dritte".

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Mit der Buchung der Veranstaltung erklären Sie sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden. Insbesondere ist bei Präsenzveranstaltungen die Stornierung durch den Teilnehmer bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei.

WEITERE INFORMATIONEN:
Hotelvorschläge (Jeder Teilnehmer ist Selbstbucher und Selbstzahler. Es gibt keine Abrufkontingente.)

Ein PC sowie ein Übungszugang zu SAP werden den Teilnehmern für die Dauer des Seminars zur Verfügung gestellt.

Bitte schützen Sie unsere Umwelt und wählen eine möglichst klimaneutrale Anreise. Hierzu bieten wir Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein Ticket zum bundesweiten Festpreis von jedem DB-Bahnhof. Weitere Informationen finden Sie hier. Preisinformationen und Buchung des DB Veranstaltungstickets.


Für Auskünfte steht Ihnen Frau Kristina Wolframm zur Verfügung:
E-Mail: wolframm@idw-akademie.de
Telefon: 0211 4561-184

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!