Webinar der IDW Akademie

Steuerliche Auswirkungen bei der Sanierung von Kapitalgesellschaften
- "innerhalb" und "außerhalb" eines Insolvenzverfahrens

Referent(en):
StB Dr. Alexander Witfeld
Datum:
07.03.2023 16:15 Uhr - 18:15 Uhr
Webinar IDW Akademie:
139,00 EUR + 19,00% MwSt.
Organisatorische Hinweise:
INHALTE:
Unternehmenssanierungen können auf verschiedene Weise und mit verschiedenen Mitteln erfolgen. Abzugrenzen ist insbesondere danach, ob Sanierungsmaßnahmen im Rahmen eines Insolvenzverfahrens oder einer sog. "außergerichtlichen" Sanierung ("außerhalb" eines Insolvenzverfahrens) erfolgen. In jedem Fall müssen auch die steuerlichen Auswirkungen erkannt und berücksichtigt werden. Das gilt insbesondere für die ertragsteuerliche Behandlung von Sanierungserträgen (§ 3a EStG, § 7b GewStG) unter Berücksichtigung der sog. Mindestbesteuerung (§ 10d Abs. 2 EStG) sowie den Erhalt und die spätere Nutzung steuerlicher Verluste (§§ 8c, 8d KStG). Hinzu kommen steuerliche Besonderheiten bei der Sanierung innerhalb eines Insolvenzverfahrens. Das Ziel ist es, auch in steuerlicher Hinsicht eine "nachhaltige" Sanierung durchzuführen.

Das Webinar gibt zunächst eine Einführung in die zivilrechtliche Ausgangslage und skizziert die verschiedenen Möglichkeiten. Danach folgt ein Überblick zu den steuerlichen Besonderheiten bei Insolvenz (bspw. zum steuerlichen Verfahrensrecht, der Behandlung von Umsatzsteuerschulden, Organschaften). Der Schwerpunkt des Webinars liegt auf der Besteuerung von Sanierungserträgen und dem steuerlichen Verlusterhalt bzw. der Verlustnutzung. Dabei werden aktuelle Rechtsprechung, Literatur und Verwaltungsauffassung besprochen und eingeordnet.

Referent Dr. Alexander Witfeld ist Rechtsanwalt und Steuerberater und befasst sich seit rd. zehn Jahren mit Fragen des Insolvenz- und Sanierungssteuerrechts. Er ist u.a. Herausgeber des "Sonnleitner/Witfeld, Insolvenz- und Sanierungssteuerrecht, 2. Aufl. 2022"; regelmäßig veröffentlicht und referiert er zu den genannten Themengebieten.

THEMEN:
# - Einführung
# Steuerliche Besonderheiten bei Insolvenz(plan)verfahren.
o Grundlegendes
o Verfahrensrecht
o Umsatzsteuer (Abgrenzung Insolvenzforderung vs. Masseverbindlichkeit; "Doppelberichtigungsrechtsprechung")
o Organschaften (Umsatzsteuer, Ertragsteuer)
# Sanierungserträge (§ 3a EStG, § 7b GewStG)
# Verlusterhalt/-nutzung (§§ 8c, 8d KStG)

ZIELGRUPPE:
WP´s und Assistenten




ANMELDUNG / TEILNAHMEVORAUSSETZUNG:
Die Anmeldung zu den Weblearning-Seminaren ist nur online möglich. Hierfür benötigt jeder Teilnehmer einen persönlichen Zugang über unsere Homepage. Sollten Sie noch keine persönlichen Login-Daten besitzen, registrieren Sie sich bitte auf dieser Seite.

TEILNAHME AM WEBLEARNING:
Möglichkeit 1: Wir versenden ca. 90 Minuten vor Beginn der Veranstaltung einen Link, mit dem Sie direkt zum Weblarning gelangen. Der Zugang ist frühestens 30 Minuten vor dem Beginn der Veranstaltung möglich, vorher wird der Zugang nicht funktionieren.
Möglichkeit 2: Sie nutzen den Link in Ihrer Veranstaltungsbuchung unter dem Menü "Meine Buchungen". Dieser Link wird 30 Minuten vor Beginn aktiviert.

So nehmen Sie am Weblearning teil: Technische Hinweise, Datenschutz, weitere Informationen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie für den Zugang zu unseren Weblearnings immer die aktuelle Software von Adobe Connect nutzen. Gerne können Sie die notwendige Software direkt bei Adobe herunterladen und installieren.

WICHTIGE HINWEISE:
Bitte beachten Sie, dass Ihnen die gesamte Veranstaltungsdauer nur dann bestätigt werden kann, wenn Sie dem Webinar von Anfang bis Ende beigewohnt haben. Sollten Sie den Chatraum zwischendurch oder vorzeitig verlassen, werden Ihnen nur die tatsächlich anwesenden Zeiten bestätigt.

Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, das Weblearning-Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder sonstiger nicht vorhersehbarer Umstände (z.B. Ausfall von Referenten) abzusagen

SEMINARUNTERLAGEN:
Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten, die Sie für die Anmeldung genutzt haben, auf der IDW Webseite ein. Unter "Meine Buchungen" stehen Ihnen die Seminarunterlagen vor der Veranstaltung für 3 Monate zum Download zur Verfügung. Wurde Ihre Buchung durch eine andere Person durchgeführt, findet diese die Unterlagen unter "Meine Buchungen - Buchungen für Dritte".

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Mit der Buchung der Veranstaltung erklären Sie sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden. Insbesondere ist bei Präsenzveranstaltungen die Stornierung durch den Teilnehmer bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei. Bei Weblearnings und Online-Seminaren ist eine kostenfreie Stornierung nicht möglich.
Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, ein Seminar aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl oder anderer unvorhersehbarer Umstände (z.B. Ausfall des Referenten) abzusagen oder in ein Weblearning umzuwandeln. Weitere Hinweise finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen hier.

WEITERE INFORMATIONEN:
Bitte schützen Sie unsere Umwelt und wählen eine möglichst klimaneutrale Anreise. Hierzu bieten wir Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein Ticket zum bundesweiten Festpreis von jedem DB-Bahnhof. Weitere Informationen finden Sie hier. Preisinformationen und Buchung des DB Veranstaltungstickets.




Für Auskünfte steht Ihnen Frau Sandra Jachmann zur Verfügung:
E-Mail: jachmann@idw-akademie.de
Telefon: 0211 4561-133

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!