Online-Seminar der IDW Akademie

Prüfung aufsichtsrechtlicher Anforderungen an Wertpapierinstitute - ein Überblick
Aufzeichnung vom 30.8.2022

Referent(en):
WP Dipl. oec. Dirk Waßmann
Seminargebühr:
139,00 EUR + 19,00% MwSt.
Organisatorische Hinweise:
INHALTE:
Kleine und mittlere Wertpapierinstitute haben sich nach § 77 WpIG prüfen zu lassen. Die besonderen Pflichten des Prüfers werden in § 78 WpIG festgelegt.

Als Teil der Prüfung des Jahresabschlusses sowie eines Zwischenabschlusses hat der Prüfer auch die Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen durch das Wertpapierinstitut zu prüfen. Gegenstand der Prüfung sind u.a. das Risikomanagement, die Geschäftsorganisation, die Vorgaben für das Handelsbuch sowie die Ermittlung der Eigenmittel, die Eigenmittelzusammensetzung, die Selbsteinstufung des Wertpapierinstituts und die Liquiditätslage. Darüber hinaus hat der Prüfer auch die Erfüllung der Offenlegungsanforderungen und das Anzeige- und Meldewesen zu prüfen.

Die aktuell konsultierte Wertpapierinstituts-Prüfungsberichtsverordnung (WpI-PrüfbV-E) enthält nähere Bestimmungen zur Prüfung der Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen und zur Berichterstattung hierüber.

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über Gegenstand, Durchführung und Berichterstattung über die Prüfung der Erfüllung aufsichtsrechtlicher Anforderungen durch kleine und mittlere Wertpapierinstitute nach dem WpIG sowie der WpI-PrüfbV-E. Hierbei wird insbesondere auch auf Änderungen bei der Durchführung dieser Prüfung im Vergleich zur bisherigen Prüfung von Finanzdienstleistungsinstituten eingegangen.

THEMEN:
# Grundlagen der Prüfung aufsichtsrechtlicher Anforderungen an Wertpapierinstitute
# Prüfung des Risikomanagements, der Geschäftsorganisation und der Vorgaben für das Handelsbuch und Berichterstattung
# Prüfung der Eigenmittel, Eigenmittelzusammensetzung und Liquiditätslage und Berichterstattung
# Prüfung der Offenlegung, des Anzeigewesens sowie weiterer Prüffelder und Berichterstattung
# Änderungen im Vergleich zur Prüfung von Finanzdienstleistungsinstituten

ZIELGRUPPE:
- WP/StB und deren erfahrene Mitarbeiter und Assistenten*innen




ANMELDUNG / TEILNAHMEVORAUSSETZUNG:
Die Anmeldung zu den Weblearning- und Online-Seminaren ist nur online möglich. Hierfür benötigt jeder Teilnehmer einen persönlichen Zugang über unsere Homepage. Sollten Sie noch keine persönlichen Login-Daten besitzen, registrieren Sie sich bitte auf dieser Seite.

Das Online-Seminar (Dauer: ca. 2 Std.) können Sie nach der Buchung unter "Meine Buchungen" abrufen (streamen). Zu "Meine Buchungen" gelangen Sie, indem Sie rechts oben auf die Loginbox gehen, sich mit Ihren Daten einloggen und anschließend mit der linken Maustaste auf Ihren Namen klicken. Nachdem Sie das Video vollständig (mind. 90%) gesehen haben, wird Ihnen automatisch eine Teilnahmebescheinigung per Mail zugeschickt.

WICHTIGE HINWEISE:
Je Buchung kann nur eine Teilnahmebescheinigung für die buchende Person ausgestellt werden. Mit der Buchung des Online-Seminars erhält der Teilnehmer das Recht, das Video während dessen Verfügbarkeit - auch mehrmals - anzuschauen.

Die Zugangsdaten sind an die buchende Person gebunden und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Veräußerung der Lizenz, ein Download des Videos sowie jede Art der Vervielfältigung des Videos sind nicht zulässig. Sofern Sie das Video vor mehreren Personen in Ihrer Kanzlei zeigen möchten, sprechen Sie uns gerne an. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Die IDW Akademie behält sich vor, insb. ältere und nicht mehr aktuelle Videos zu löschen. Das Online-Seminar steht unmittelbar nach Buchung zur Verfügung. Ein Rücktritt bzw. eine Stornierung ist nicht möglich.

SEMINARUNTERLAGEN:
Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten, die Sie für die Anmeldung genutzt haben, auf der IDW Webseite ein. Unter "Meine Buchungen" stehen Ihnen die Seminarunterlagen vor der Veranstaltung für 3 Monate zum Download zur Verfügung. Wurde Ihre Buchung durch eine andere Person durchgeführt, findet diese die Unterlagen unter "Meine Buchungen - Buchungen für Dritte".

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Mit der Buchung der Veranstaltung erklären Sie sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden. Insbesondere ist bei Präsenzveranstaltungen die Stornierung durch den Teilnehmer bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei. Bei Weblearnings und Online-Seminaren ist eine kostenfreie Stornierung nicht möglich.
Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, ein Seminar aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl oder anderer unvorhersehbarer Umstände (z.B. Ausfall des Referenten) abzusagen oder in ein Weblearning umzuwandeln. Weitere Hinweise finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen hier.

WEITERE INFORMATIONEN:
Bitte schützen Sie unsere Umwelt und wählen eine möglichst klimaneutrale Anreise. Hierzu bieten wir Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein Ticket zum bundesweiten Festpreis von jedem DB-Bahnhof. Weitere Informationen finden Sie hier. Preisinformationen und Buchung des DB Veranstaltungstickets.




Für Auskünfte steht Ihnen Frau Sandra Jachmann zur Verfügung:
E-Mail: jachmann@idw-akademie.de
Telefon: 0211 4561-133

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!