Webinar der IDW Akademie

Strategien zur Vermeidung einer Doppelbesteuerung bei internationalen Transkationen

Referent(en):
WP StB Dr. Jutta Menninger
Datum:
11.06.2024 16:15 Uhr - 18:15 Uhr
Webinar IDW Akademie:
139,00 EUR + 19,00% MwSt.
Organisatorische Hinweise:
INHALTE:
In Zeiten intensiven Wettbewerbs müssen alle Kostenpositionen permanent überwacht werden. Für internationale Unternehmen bedeutet dies, Doppelbesteuerung zu vermeiden. Weil das internationale Steuerrecht nicht vollständig harmonisiert ist, bestehen viele Konstellationen, die zu einer Doppelbesteuerung führen können. Ein Schwerpunkt des Webinars beruht auf der Analyse von Sachverhalten im Rahmen von internationalen Transaktionen, die z.B. bei Verrechnungspreisen zu Doppelbesteuerung führen können. Untersucht wird, welche Strategien vorab d.h. vor Durchführung der Transaktion bzw. Festlegung der Verrechnungspreise bestehen und welche Optionen danach zur Verfügung stehen. Bei der Analyse wird außerdem unterschieden, welche Möglichkeiten nach nationalen Recht bzw. nach internationalem Recht bestehen und unwiefern diese uni- bzw. bi- oder multilateral umgesetzt werden. Basis der Betrachtungen ist ein großes internationales Unternehmen.

THEMEN:
# Formen der Doppelbesteuerung
# Nationales Recht der Verrechnungspreise (AStG und Verwaltungsgrundsätze Ver-rechnungspreise 2021)
# OECD Verrechnungspreisleitlinie 2022
# Preisanpassungsklausel gem. § 1a AStG
# Preisanpassungsklausel im internationa-len Kontext
# Zuordnungsprinzipien und Vermeidung der Doppelbesteuerung bei Unterneh-mensgewinnen und Lizenzen
# Anrechnung ausländischer (Quellen-)Steuern nach § 34c EStG
# Dokumentationspflichten nach § 90 Abs. 3 AO sowie gemäß § 138a Abs. 1 und 2 AO
# Vorabverständigungsverfahren gem. § 89a AO
# Aspekte der Betriebsprüfung
# Nationale Rechtsprechung (FG und BFH)
# Verständigungs- und Schiedsverfahren (Streitbeilegungsverfahren), bi- und multila-teral
# Verhältnis der Streitbeilegungsverfahren zu innerstaatlichen Rechtsbehelfen
# Beispiel für eine Durchführung eines Schiedsverfahrens zwischen Deutschland und der Schweiz

ZIELGRUPPE:
WP´s und Assistenten




ANMELDUNG / TEILNAHMEVORAUSSETZUNG:
Die Anmeldung zu den Weblearning-Seminaren ist nur online möglich. Hierfür benötigt jeder Teilnehmer einen persönlichen Zugang über unsere Homepage. Sollten Sie noch keine persönlichen Login-Daten besitzen, registrieren Sie sich bitte auf dieser Seite.

TEILNAHME AM WEBLEARNING:
Möglichkeit 1: Wir versenden ca. 90 Minuten vor Beginn der Veranstaltung einen Link, mit dem Sie direkt zum Weblarning gelangen. Der Zugang ist frühestens 30 Minuten vor dem Beginn der Veranstaltung möglich, vorher wird der Zugang nicht funktionieren.
Möglichkeit 2: Sie nutzen den Link in Ihrer Veranstaltungsbuchung unter dem Menü "Meine Buchungen". Dieser Link wird 30 Minuten vor Beginn aktiviert.

So nehmen Sie am Weblearning teil: Technische Hinweise, Datenschutz, weitere Informationen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie für den Zugang zu unseren Weblearnings immer die aktuelle Software von Adobe Connect nutzen. Gerne können Sie die notwendige Software direkt bei Adobe herunterladen und installieren.

WICHTIGE HINWEISE:
Bitte beachten Sie, dass Ihnen die gesamte Veranstaltungsdauer nur dann bestätigt werden kann, wenn Sie dem Webinar von Anfang bis Ende beigewohnt haben. Sollten Sie den Chatraum zwischendurch oder vorzeitig verlassen, werden Ihnen nur die tatsächlich anwesenden Zeiten bestätigt.

Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, das Weblearning-Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder sonstiger nicht vorhersehbarer Umstände (z.B. Ausfall von Referenten) abzusagen

SEMINARUNTERLAGEN:
Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten, die Sie für die Anmeldung genutzt haben, auf der IDW Webseite ein. Unter "Meine Buchungen" stehen Ihnen die Seminarunterlagen vor der Veranstaltung für 3 Monate zum Download zur Verfügung. Wurde Ihre Buchung durch eine andere Person durchgeführt, findet diese die Unterlagen unter "Meine Buchungen - Buchungen für Dritte".

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Mit der Buchung der Veranstaltung erklären Sie sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden. Insbesondere ist bei Präsenzveranstaltungen die Stornierung durch den Teilnehmer bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei. Bei Weblearnings und Online-Seminaren ist eine kostenfreie Stornierung nicht möglich.
Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, ein Seminar aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl oder anderer unvorhersehbarer Umstände (z.B. Ausfall des Referenten) abzusagen oder in ein Weblearning umzuwandeln. Weitere Hinweise finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen hier.




Für Auskünfte steht Ihnen Frau Sandra Jachmann zur Verfügung:
E-Mail: sandra.jachmann@idw-akademie.de
Telefon: 0211 4561-133

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!