Online-Seminar der IDW Akademie

Der sichere Kanzleibetrieb - kritische Anwendungen und Systeme angemessen absichern
Aufzeichnung vom 25.04.2022

Referent(en):
CISA CDPSE Dipl.-Betriebsw. (BA) Torsten Enk
Seminargebühr:
139,00 EUR + 19,00% MwSt.
Kurshinweise:
Inhalte:
Identitätsdiebstahl, Malware, DDoS-Attacken, etc. - Die Nutzung von IT-Systemen ist mit IT-Risiken verbunden. Besonders in Kanzleien, die sensible Daten ihrer Mandanten speichern, ist ein ausreichender Schutz unerlässlich. Nicht selten bleiben potenzielle Schwachstellen in den Kanzleien unbeleuchtet und werden nicht durch ausreichende Maßnahmen abgesichert.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Hilfsmittel zur Bewertung von IT-Risiken einsetzen und IT-Risiken im Kanzleibetrieb ermitteln und bewerten können. Im Dialog mit Herrn Enk werden Sie angemessene, umsetzbare und konkrete Maßnahmen zu den wichtigsten IT-Risiken definieren und priorisieren. Zudem werden Ihnen die Vorgehensweisen anhand eines anschaulichen Praxisbeispiels erläutert und praxistaugliche Checklisten und Standards zur Verfügung vorgestellt.

Ihr Referent Torsten Enk ist IT-Prüfer und Berater und ist seit 20 Jahren in der IT-Prüfung und IT-Compliance Beratung tätig. Unter anderem unterstützt Herr Enk Kanzleien in diesen Themen. Er ist darüber hinaus bei der ISACA als auch dem IDW in der IT-Mittelstandsinitiative in der Entwicklung von Methoden und Werkzeugen für aktuelle Themen aktiv und kann so fundiert aus der Praxis berichten.

- Hilfsmittel zur Bewertung der IT-Risiken
- Vorgehen, um IT-Risiken für den Kanzleibetrieb ermitteln und bewerten
- Angemessene, umsetzbare und konkrete Maßnahmen zu den wichtigsten IT-Risiken im Dialog mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern definieren und priorisieren
- Vorgehen anhand eines Praxisbeispiels
- Vorstellen von nutzbaren Checklisten und Standards


Zielgruppe: WP und Mitarbeiter*innen, die für die IT in der WPG zuständig sind.


Weitere Informationen:
Die Anmeldung zu den Online-Seminaren ist nur online möglich. Hierfür benötigt jeder Teilnehmer einen persönlichen Zugang über unsere Homepage. Sollten Sie noch keine persönlichen Login-Daten besitzen, registrieren Sie sich bitte auf dieser Seite.

Das Online-Seminar (Dauer: 1 h 55 min) können Sie nach der Buchung unter "Meine Buchungen" abrufen (streamen). Zu "Meine Buchungen" gelangen Sie, indem Sie rechts oben auf die Loginbox gehen, sich mit Ihren Daten einloggen und anschließend mit der linken Maustaste auf Ihren Namen klicken. Nachdem Sie das Video vollständig (mind. 105 Min.) gesehen haben, wird Ihnen automatisch eine Teilnahmebescheinigung per Mail zugeschickt.

Je Buchung kann nur eine Teilnahmebescheinigung für die buchende Person ausgestellt werden. Mit der Buchung des Online-Seminars erhält der Teilnehmer das Recht, das Video während dessen Verfügbarkeit - auch mehrmals - anzuschauen.

Die Zugangsdaten sind an die buchende Person gebunden und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Eine Veräußerung der Lizenz, ein Download des Videos sowie jede Art der Vervielfältigung des Videos sind nicht zulässig. Sofern Sie das Video vor mehreren Personen in Ihrer Kanzlei zeigen möchten, sprechen Sie uns gerne an. Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Die IDW Akademie behält sich vor, insb. ältere und nicht mehr aktuelle Videos zu löschen. Das Online-Seminar steht unmittelbar nach Buchung zur Verfügung. Ein Rücktritt bzw. eine Stornierung ist nicht möglich.

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Kristina Wolframm zur Verfügung:
E-Mail: wolframm@idw-akademie.de
Telefon: 0211 4561-184


Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!