Seminar der IDW Akademie

Risikoorientierte Abschlussprüfung nach den ISA-DE und KMU-Standards - Praxisseminar

Referent(en):
WP StB Dipl.-Betriebsw. (FH) Alexandra Gabriel
WP Dipl.-Kfm. Gregor Teipel
Seminarort:
Hamburg
Radisson Blu, Congressplatz 2, 20355 Hamburg
Datum:
07.10.2024 09:30 Uhr - 08.10.2024 17:00 Uhr
Seminargebühr (für Online-Anmeldungen):
1.249,00 EUR + 19,00% MwSt.
Organisatorische Hinweise:
Die Seminargebühr beträgt EUR 1.259 + 19% MwSt = EUR 1.498,21 inklusive Verpflegung und Unterlagen im PDF Format.
Bei Online-Anmeldungen gewähren wir einen Rabatt von EUR 10,00 auf die Netto-Seminargebühr

INHALTE
Das risikoorientierte Prüfungsvorgehen in seiner Gesamtheit unter Berücksichtigung der Ergebnisse interner Kontrollen wird in diesem Intensiv-Seminar praxis- und problemorientiert vermittelt. Insbesondere die kritischen Punkte (Risikoidentifikation, IKS-Prüfung und Ableitung der Prüfungsstrategie) im Rahmen des Prüfungsansatzes werden anhand einer durchgängigen Fallstudie praxisorientiert erarbeitet. Der Bereich der Prüfung des internen Kontrollsystems wird insbesondere für KMU zielgerichtet dargestellt. Für ausgewählte Prüffelder werden beispielhaft Prüfungshandlungen und Prüfungsumfänge abgeleitet.

Die Referenten gehen dabei insbesondere auch auf die neuen Anforderungen im Zusammenhang mit der Umstellung auf die ISA-DE, unter Berücksichtigung IDW PS KMU, ein.

THEMEN:
Grundlagen
# Darstellung der relevanten Änderungen aus den ISA-DE und den IDW PS KMU
Risikoidentifikation
# Darstellung der Zusammenhänge
# Zielgerichtete Erfassung und Dokumenta-tion von Risiken
# Praktische Analyse und Umsetzung anhand des Falles101111
Prüfungssicherheit aus Internen Kontrollen
# Grundlagen; Integration der IT
# Praktische Übungen zur Identifikation und Prüfung internern Kontrollen
Erstellung einer Prüfungsstrategie
# Grundlagen und Zusammenhänge
# Überblick bewusste Auswahl und Stichpro-ben
# Ermittlung von Prüfungsschwerpunkten am praktischen Fall
# Erstellung von Prüfungsprogrammen für ausgewählte Prüffelder
# Ermittlung von Prüfungsumfängen anhand ausgewählter Beispiele
Prüfungsergebnisse
# Interpretation und Folgen von Prüfungsdif-ferenzen
# Grundlagen der Hochrechnung von Fehlern
# Praktische Übungen zum Umgang mit Prüfungsdifferenzen anhand des Falles

ZIELGRUPPE:
WP / StB / vbP / Mitarbeiter von WPG


ANMELDUNG / TEILNAHMEVORAUSSETZUNG:
Wir empfehlen die Anmeldung mit eigenen Log-in-Daten, so dass z.B. die aus unserem System zu dieser Veranstaltung verschickten Informationen direkt an Ihre E-Mail-Adresse versandt werden. Sollten Sie noch keine persönlichen Login-Daten besitzen, registrieren Sie sich bitte auf dieser Seite. Eine Buchung für einen Teilnehmer durch eine andere Person ist hier jedoch ebenfalls möglich.

WICHTIGE HINWEISE:
Wir behalten uns im Ausnahmefall vor, das Seminar aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder sonstiger nicht vorhersehbarer Umstände (z.B. Ausfall von Referent*innen) abzusagen oder in ein Weblearning umzuwandeln.

SEMINARUNTERLAGEN:
Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten, die Sie für die Anmeldung genutzt haben, auf der IDW Webseite ein. Unter "Meine Buchungen" stehen Ihnen die Seminarunterlagen vor der Veranstaltung für 3 Monate zum Download zur Verfügung. Wurde Ihre Buchung durch eine andere Person durchgeführt, findet diese die Unterlagen unter "Meine Buchungen - Buchungen für Dritte".

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Mit der Buchung der Veranstaltung erklären Sie sich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden. Insbesondere ist bei Präsenzveranstaltungen die Stornierung durch den Teilnehmer bis 14 Tage vor Seminarbeginn kostenfrei.

SONSTIGE HINWEISE
Im Veranstaltungshotel steht für die Teilnehmer ein begrenztes Zimmerkontingent (Preis für Ü/F = 125,00 €) zur Verfügung. Die Zimmer können bis zum 16.10.2023 abgerufen werden.


Bitte schützen Sie unsere Umwelt und wählen eine möglichst klimaneutrale Anreise. Hierzu bieten wir Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein Ticket zum bundesweiten Festpreis von jedem DB-Bahnhof. Weitere Informationen finden Sie hier. Preisinformationen und Buchung des DB Veranstaltungstickets.


Für Auskünfte steht Ihnen Frau Gabriele Koschnick zur Verfügung:
E-Mail: koschnick@idw-akademie.de
Telefon: 0211 4561-176

Bitte loggen Sie sich zuerst ein, wenn Sie sich zu einer Veranstaltung anmelden möchten!